Willkommen

Willkommen auf der
Homepage des Vereins von Altertumsfreunden im Rheinlande

Der Verein von Altertumsfreunden im Rheinlande wurde am
1. Oktober 1841 mit der Zielsetzung gegründet, „für die Erhaltung, Bekanntmachung und Erklärung geschichtlicher Denkmäler aller Art, insbesondere solche aus dem Altertum und dem Mittelalter, in dem Stromgebiete des Rheines Sorge zu tragen und ein lebhafteres Interesse dafür zu verbreiten.“

Er tut dies durch die Herausgabe wissenschaftlicher Publikationen, durch die Veranstaltung von Vorträgen und Exkursionen sowie durch die finanzielle Förderung des LVR-LandesMuseum Bonn und seiner Sammlungen.

Neue Mitglieder sind willkommen.

Aktuelles

Führungen, Vorträge, Exkursionen und Neuigkeiten des Vereins der Altertumsfreunde im Rheinlande e.V.

 

Vortrag 13.1.2022, 18:15 Uhr: Mischa Meier, Der Untergang des Römischen Reiches

Donnerstag, 13. Januar 2022, 18:15 Uhr Dr. Mischa Meier (Universität Tübingen) Ort: LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstraße 14-16, 53115 Bonn   Der Untergang des Römischen Reiches Warum der Osten überlebt hat Warum erlebte das Oströmische oder Byzantinische Reich im siebten und achten Jahrhundert nicht ein ähnliches Schicksal wie das Weströmische Reich im fünften, obgleich es mit ähnlichen …

Vortrag 2.9.2021, 18:15 Uhr Jan Schuster, Kein Prunk ohne Rom

Donnerstag 2. September 2021, 18:15 Uhr Ort: LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstraße 14-16, 53115 Bonn  Dr. Jan Schuster (Universität Łódź) Kein Prunk ohne Rom Die abhängigen germanischen Eliten in der Römischen Kaiserzeit Das Bild der Forschung von den Spitzen der sozialen Hierarchie in der Germania magna ist stark von der Auseinandersetzung der Stämme Mittel- und Nordeuropas mit …

Veranstaltungen des Altertumsvereins in Zeiten von Corona

Auf unserer Webseite informieren wir Sie über den aktuellen Stand zu Vorträgen, Führungen und anderen Veranstaltungen. Derzeit finden keine Veranstaltungen statt. Eine Übersicht über die Themen finden Sie in der Rubrik „Vorträge 2021„. Alle Mitglieder des Altertumsvereins sind gebeten und eingeladen, dem Verein ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen, damit wir Sie auch kurzfristig auf den aktuellen Stand …